Autor Beitrag
The Java Wars
Hält's aus hier
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Di 17.10.17 12:18 
Hallo!

Ich arbeite Teilzeit in einem Medienservice, würde jetzt gerne nebenbei ein Studium beginnen.
Hatte eigentlich vor Medienwissenschaft zu studieren, allerdings reicht in Berlin dazu mein NC nicht und aus Berlin wegziehen möchte ich nicht...

Gibt es die Möglichkeit neben meinem Beruf ein Fernstudium zu absolvieren? Wenn ja: Wie viel Zeit muss ich mir da die Woche einplanen ( Pro Woche ), wie teuer ist ein Fernstudium, welche Anforderungen muss ich erfüllen und welche Arten von Studium gibt es da Richtung Medien?

Würde mich über jeden Rat freuen!
Th69
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic star
Moderator
Beiträge: 3547
Erhaltene Danke: 694

Win7
C++, C# (VS 2015/17)
BeitragVerfasst: Mi 18.10.17 08:25 
Hallo,

hast du schon Fernstudium Medien: Die 20 beliebtesten Studiengänge bei deiner Suche gefunden?
Zeitlich kannst du sicherlich davon ausgehen, daß du dafür einige Abende pro Woche sowie überwiegend die Wochenenden dafür aufbringen mußt. Und dann stehen auch noch Klausuren an, welche du dann einreichen mußt bzw. teilweise sogar vor Ort an der Fern-Uni durchgeführt werden (so war es zumindestens bei einem Freund von mir, aber der hat auch Diplom-Informatik per Fern-Uni Darmstadt studiert).
OlafSt
ontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starontopic starhalf ontopic starofftopic star
Beiträge: 439
Erhaltene Danke: 82

Win7, Win81, Win10
Tokyo, VS2017
BeitragVerfasst: Mi 18.10.17 09:48 
"Einige Abende die Woche" ist noch nett formuliert.

Unter 2 Std. pro Abend sollte man das besser nicht versuchen, außerdem muß der Stoff ja auch noch verinnerlicht werden (Übungen, früher nannte man das Hausaufgaben). Die Kosten sind meist im unteren 4-stelligen Bereich, je länger der Studiengang, desto teurer. Hier an der Fern-Uni HH für C#-Entwickler um die 3K für 18 Monate.

_________________
Lies, was da steht. Denk dann drüber nach. Dann erst fragen.
krummbiegel
Hält's aus hier
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Mi 25.10.17 16:38 
Möglich ist ein Studium neben der Arbeit natürlich. Da du Teilzeit arbeitest wäre vielleicht ein Fernstudium für dich interessant, die freie Zeiteinteilung käme dir da bestimmt entgegen. 1

Angebote gibt es in dem Bereich einige, so wie dieses. Da kann man unverbindlich einen Monat zur Probe studieren, da könntest du es einmal ausprobieren, ob es während der Arbeit zu schaffen ist. Aber neben einem normalen Studium arbeiten ja auch viele in Teilzeit, dementsprechend kann ich mir vorstellen, dass so ein Fernstudium gut zu bewältigen sein sollte.

Hast du denn vor dir danach einen neuen Job zu suchen? Oder willst du dann bei deinem momentanen Arbeitgeber mehr Aufgaben übernehmen? Dann könntest du vielleicht auch von dieser Seite aus Unterstützung bekommen? Ist ja auch in dessen Interesse, wenn du dich weiterbildest.